Zur Zeit sind 757 Einträge im Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Zurück    1    2    3    4    [5]   6    7    8    9    ... 76   Weiter

Beate
trim@zwickenpflug.de
    http://
28.06.2014 | 20:33
Liebe Diva,

wir wünschen Dir alles, alles Gute zum 11. Geburtstag. Weiterhin viel Freude in Deiner liebevollen Familie love
wünscht
Beate & Shari & Amadeo
Diesen Eintrag zitieren
Silvia
slylex@alice.it
    http://
27.06.2014 | 15:56
Hallo ihr lieben
wollte mal hallo sagen an alle
Uns in Südtirol geht es gut, wir haben eine neue Wohnung gefunden ... wieder auf einem Hof gott sei Dank!! Liebe grüsse von Tippex Mc Coy (einer der Klingonen :-D )

SUCHE SPOCK und UHURA die geschwisterchen... wisst ihr wo die geblieben sind???
Die Besitzerin von Kirk hab ich bereits ausfindig gemacht! Dem gehts super bei seinem netten Fraui!!

LG Silvia und die bunte rasselbande auf Pfoten und Hufen
Diesen Eintrag zitieren
die Gablers
eva-gabler@gmx.de
    http://
22.04.2014 | 16:36
Hallo Ihr Lieben,

wir sind ja ganz baff - ist euer Lothar ein Bruder von Bona?!?! Das ist ja eine verblüffende Ähnlichkeit, vom frechen Kinnbart über den Augenaufschlag bis hin zu den überkreuzten Pfoten!! Sogar das Geburtsjahr stimmt :-D Wir wünschen dem Zuckerbuben eine ganz schnelle Vermittlung an einen super Platz!!!
Diesen Eintrag zitieren
Beate Zwickenpflug
trim@zwickenpflug.de
    http://
02.04.2014 | 22:33
Hallo Ihr Lieben,
ich kann mein Glück gar nicht fassen love
Aisha ist vorvermittelt, wie schön love
Ich freu mich so für das Mädchen.
Diesen Eintrag zitieren
Felicitas Volke

    http://
10.03.2014 | 17:41
Liebe Gabi,
voller Neugier habe ich auf die neuen Tagebucheinträge gewartet und jetzt lese ich von so vielen Abschieden. Der wunderbare Figo, meine heimliche Liebe Monsi, Pagan den ich nur durch seine Bilder kenne und der mich doch so beeindruckt hat. Monsi war zeitgleich mit meinen Rincewind bei Dir; da Monsi schon ein Zuhause in Aussicht hatte zog dann mein Zauberbub Rinci bei mir ein. Er ist inzwischen grau, oftmals selbstbewußt, frech, dickköpfig, fröhlich, immer noch ohne Schmerzmittel, ein begnadeter Erdbeerdieb und der ruhende Pol unserer Hunde geworden. Ein ganz besonderer Doggerich, dem mein ganzes Herz gehört und wir genießen jeden Tag zusammen.
Liebe Grüße
Feli
Diesen Eintrag zitieren
Sibylle Hösl

    http://
04.03.2014 | 17:36
Liebe Tierfreunde,

beim Surfen auf eurer Homepage habe ich mir eure diversen zu vermittelnden Hunde angesehen und wollte euch ein großes Kompliment aussprechen. Dass ihr anscheinend auch großen Wert auf alte und kranke Hunde legt, ehrt euch sehr. Vielen Dank für euer fantastisches Engagement!
Diesen Eintrag zitieren
Susanne Kargl
susanne.kargl@aon.at
    http://
01.03.2014 | 21:23
Es tut mir so leid für Pagan... und für euch... traurige Grüße
Diesen Eintrag zitieren
Petra und Norbert
traumfeier@freenet.de
    http://
27.02.2014 | 08:43
Liebe Gabi, lieber Pagan,
ich finde es sehr traurig, dass eure gemeinsame Zeit in dieser Dimension vorbei ist. Pagan ist ein Vertreter der Rasse "one-in-a-million-dog". Er ist einfach toll. Ich denke, für Pagan ist alles, so wie es ist, in Ordnung. Er tobt jetzt mit vielen Freunden über die Regenbogenwiese. Ohne Schmerzen, ohne Leid, aber mit viiiel Spaß. Ein Sprichwort sagt, ein guter Tag zählt 3x so viel wie ein schlechter Tag. Und für Pagan waren die 44 Tage bei Gabi sicher wie im Paradies. Geliebter Pagan, wir wünschen Dir viel Spaß auf der Regenbogenwiese und danken Dir für die Ehre, Dich kennen zu dürfen.

@Beate
Belly-Kid Qacina (ehemals Vera, das Verreckerle) sagt im Namen ihrer Geschwister Danke für die Geburtstagswünsche. Sie war mit ihrem Geschenk und Geburtstagsessen sehr zufrieden smile.

LG,
Petra

Diesen Eintrag zitieren
Beate
trim@zwickenpflug.de
    http://
26.02.2014 | 22:19
Liebe Gabi,
ich möchte mich Stephans Worten anschließen, er spricht mir aus dem Herzen.
Gute Reise, du lieber Pagan.
Fühlt Euch gedrückt und getröstet
Beate

Diesen Eintrag zitieren
Stephan
info@wanderschamane.de
    http://www.wanderschamane.de
26.02.2014 | 20:14
Hallo Gabi,
ich wünsche Pagan von ganzem Herzen eine gute Reise in die Welt seiner Ahnen...
Ich bin froh, dass ich ihn noch hier in unserer Welt kennenlernen durfte. Er war ein bemerkenswerter Hund und eine großer Kämpfer. Und auch wenn er den Kampf jetzt verloren hat, hatte er das Glück seine letzten Tage bei dir verbringen zu drürfen.
Ich finde auch das es die Nerven und das Geld wert waren. Denn sonst müsste man immer die frage stellen was darf Glück kosten...
Diejenigen die in Pagans Augen sehen durften werden wissen das diese Frage sich erübrigt.

Liebe Gabi Danke für deine Arbeit und einen Lieben Gruß
Stephan
Diesen Eintrag zitieren
Zurück    1    2    3    4    [5]   6    7    8    9    ... 76   Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.7.5